Dreamlens – Nachts Sehkraft aufladen

Den ganzen Tag lang scharf sehen – ohne Brille, Kontaktlinsen oder sogar eine Lasik-Operation. Für die meisten Menschen mit Sehschwäche hört sich das wie ein Traum an – für DreamLens-Träger ist das ganz normaler Alltag. Denn die orthokeratologische Kontaktlinse DreamLens lädt Ihre Sehkraft ganz einfach nachts im Schlaf wieder auf. Und den nächsten Tag können Sie dann ganz ohne Sehhilfe genießen. Es werden Kurzsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung korrigiert. Durch die Dreamlens wird die Form der Hornhaut so verändert, dass die Fehlsichtigkeit ausgeglichen wird. Wird die DreamLens-Kontaktlinse nicht mehr getragen, kehrt die Hornhaut in ihre ursprüngliche Form zurück.

Wie das geht? Wir DreamLens-Experten vermessen die Hornhaut Ihrer Augen mit 20.000 Meßpunkten, die DreamLens werden individuell für Sie gefertigt, Sie setzen die DreamLens vor dem Schlafen gehen auf, morgens setzen sie die Linsen wieder ab und sehen den ganzen Tag scharf – ohne jede Sehilf